Mo, 20. November 2017

Mit neuer Haarfarbe

29.11.2013 09:21

Kate bezaubernd schön beim „London SportsBall“

Kate hat es wieder einmal geschafft! Beim "London SportsBall" waren alle Blicke auf die Jungmama gerichtet. Die 31-Jährige, die Schirmherrin des wohltätigen Vereins SportsAid ist, hat die Gäste der Benefizveranstaltung in London nicht nur durch ihre Anmut bezaubert, sondern überdies mit einer neuen Haarfarbe überrascht.

Dass die Herzogin schon kurz nach der Geburt von Baby George wieder super in Form ist, davon haben wir uns mittlerweile ja schon öfter überzeugen können. Am Donnerstagabend legte die Ehefrau von Prinz William in einem schwarzen Spitzenkleid von Designerin Alice Temperly einen atemberaubenden Auftritt hin. Schwarze Jimmy Choos und eine rote Clutch rundeten den Look der 31-Jährigen ab.

Doch nicht ihr perfekt abgestimmtes Outfit erntete an diesem Abend die meiste Beachtung. Vielmehr waren ihre Haare das heimliche Tuschelthema der Gala. Der leicht ergraute Ansatz, durch den Catherine vor Kurzem noch in die Schlagzeilen geriet, war nämlich einer neuen Haarfarbe gewichen. In wunderschönem Mahagonibraun schimmerten die Haare der 31-Jährigen im Blitzlichtgewitter. Auch wenn Kate ihren Friseur vor ein paar Tagen erst gefeuert hatte - er nutzte seine berühmte Kundin unerlaubt zur Eigenwerbung -, mit ihrer neuen Haarstylistin ist sie eindeutig gut beraten.

Nicht dabei war an diesem Abend allerdings Prinz William. Der blieb wohl zu Hause, um sich um den Nachwuchs zu kümmern. Angeblich will sich das künftige Ehepaar nämlich so gut es geht selbst um ihren kleinen George kümmern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden