Di, 17. Oktober 2017

Heirat zu Silvester

27.11.2013 09:57

Kaley Cuoco soll Jawort zum Jahreswechsel planen

Kaley Cuoco plant angeblich, ihren Verlobten zu Silvester zu heiraten. Der Star aus "The Big Bang Theory" will offenbar den Start ins Jahr 2014 auf ihrer Hochzeit mit dem Tennisspieler Ryan Sweeting im Süden Kaliforniens feiern.

Ein Insider erzählte der Zeitschrift "US Weekly", dass an dem großen Tag eine riesige Party mit dem Motto "Feuer und Eis" stattfinden und es Cocktails geben soll. Die Feier soll dann bis in die frühen Morgenstunden dauern.

Ein Sprecher der Schauspielerin bestätigte die Verlobung im September - drei Monate nachdem das Paar zusammen kam und nur wenige Tage, nachdem es sich das erste Mal gemeinsam bei der Emmy-Party auf dem roten Teppich blicken ließ.

Nachdem Sweeting die Frage aller Fragen stellte, erzählte Cuoco: "Ich weiß, dass es theoretisch etwas verrückt erscheint. Aber für uns funktioniert es." Die 27-Jährige scherzte in der "The Late Show With Craig Ferguson", dass sie bereits seit 27 Jahren ihre Hochzeit plant. "Ich könnte vielleicht auf einem meiner Pferde angeritten kommen. Insgeheim wünsche ich mir das tatsächlich."

Gemeinsam mit ihren Freundinnen fuhr die Blondine Anfang des Monats für einen Mädelsabend nach Palm Springs in Kalifornien, um ihren Junggesellinnenabschied zu feiern. Mit dabei waren unter anderen ihre Schwester Briana, der Star aus "Girls Club", Lacey Chabert, und ihre enge Freundin Amy Davidson. Auf einem Foto auf Instagram posierten sie gemeinsam in einem "Zukünftige Braut"-Shirt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden