Mo, 20. November 2017

Neue Konkurrenz

26.11.2013 10:22

ZTE-Smartwatch soll günstiger als Galaxy Gear sein

Das junge Geschäft mit Smartwatches lockt immer mehr Hersteller an. Im kommenden Jahr will auch der chinesische Smartphonehersteller und Netzwerkausrüster ZTE eine Computeruhr fürs Handgelenk auf den Markt bringen, wie Marketingchef Lu Qianhao gegenüber dem "Wall Street Journal" ankündigte. Zunächst soll das Gerät jedoch nur zu Smartphones der eigenen Marke kompatibel sein.

Die Uhr solle ähnliche Funktionen wie Samsungs Galaxy Gear haben, aber günstiger verkauft werden, hieß es am Dienstag. Nach einem Marktstart in China sollen Schritt um Schritt weitere Märkte erschlossen werden. ZTE ist vor allem dank der Stärke im Heimatmarkt zu einem der größten Smartphonehersteller der Welt geworden.

Samsung hatte seine Galaxy Gear (Bild) im Herbst für knapp 300 Euro auf den Markt gebracht. Die Uhr kann im Zusammenspiel mit wenigen Smartphonemodellen von Samsung unter anderem telefonieren, Hinweise auf E-Mails oder Anrufe geben sowie Fotos und Videos aufnehmen. Bei den Kritikern kam die Smartwatch bislang allerdings schlecht weg.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden