Fr, 24. November 2017

Kurts größtes Glück

22.11.2013 16:49

Schlager-Star Elsasser und sein Töchterl Jennifer

Das Schicksal meinte es nicht immer gut mit dem aus der Steiermark stammenden Schlagersänger Kurt Elsasser. Nach einer drei Jahrzehnte langen Beziehung starb 2011 seine Frau Barbara. Der 46-jährige Barde drohte in ein tiefes Loch zu fallen – er wollte gar seine Karriere beenden. Bis er seine neue Partnerin, Brigitte, traf. Und die hat ihm nun eine Tochter geschenkt.

Jennifer kam am Montag auf die Welt. Sie wog bei der Geburt 3,68 Kilo bei 53 Zentimeter Körpergröße. Also kerngesund – im Gegensatz zum stolzen Papa: "Es war hart. Ich hatte zur gleichen Zeit eine Infektion, die jetzt aber wieder ausgeheilt ist. Davor durfte ich sie nur durch eine Glasscheibe anschauen", so Elsasser, der aktuell einmal alle PR-Tätigkeiten für seine CD "Lisa-Marie" hinten anstellt.

"Nein, das kommt im Moment nicht infrage. Ich will das jetzt genießen. Ich will bei meiner Tochter und bei der Brigitte sein, sie hat das ganz tapfer geschafft." Es scheint also, als habe sich das Schicksal wieder auf seine Seite geschlagen…

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden