Mo, 20. November 2017

Für ihr Engagement

18.11.2013 09:21

Hollywoodstar Angelina Jolie erhielt Ehren-Oscar

Angelina Jolie ist für ihr humanitäres Engagement mit einem Ehren-Oscar ausgezeichnet worden. Der Jean Hersholt Humanitarian Award, der mit einem klassischen Oscar gleichwertig ist, wurde ihr am Samstag in Hollywood von "Star Wars"-Schöpfer Georg Lucas überreicht. Jolie hat als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR seit 2012 an weltweit 40 Einsätzen teilgenommen.

"Als ich die Überlebenden der Kriege, Hungersnöte und Vergewaltigungen getroffen habe, habe ich verstanden, wie das Leben der Mehrheit der Menschen auf dieser Erde ist, und welches Glück ich habe, zu Essen zu haben, ein Dach, einen Ort, um in Sicherheit zu leben, und das Glück, eine Familie bei guter Gesundheit zu haben", sagte die 38-Jährige. "Ich habe begriffen, wie sehr ich geschützt war, und ich habe mich entschlossen, nie mehr auf diese Art zu leben."

Auch ihre Familie bedachte Jolie mit Danksagungen. "Deine Unterstützung und Leitung machen alles möglich, was ich tue", so die Schauspielerin zu ihrem Lebensgefährten Brad Pitt. Ihrem Adoptivsohn Maddox (12), der die Verleihung zusammen mit seinen Eltern besuchte, versprach Jolie schließlich: "Ich werde nicht weinen, ich verspreche es. Ich werde dich nicht in Verlegenheit bringen. Du und deine Brüder und Schwestern seid mein Glück und es gibt keine größere Ehre auf dieser Welt als eure Mama zu sein."

Zuvor hatte Gena Rowlands in einer Rede Jolies Engagement gewürdigt. An der Zeremonie nahmen Schauspieler wie Tom Hanks, Jake Gyllenhaal, Diane Keaton, Emma Thompson, Harrison Ford, Amy Adams, Mathew McConaughey und George Lucas teil. Außerdem ausgezeichnet wurden für ihr Lebenswerk Piero Tosi, der italienische Kostümbildner der Regielegende Luchino Visconti, sowie der US-Schauspieler Steve Martin und die britische Schauspielerin Angela Lansbury.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden