Sa, 18. November 2017

So schön schwanger

11.11.2013 10:17

Drew Barrymore zeigt ihren Babybauch

Erst in der letzten Woche machte Drew Barrymore ihre zweite Schwangerschaft offiziell. Jetzt präsentierte die Schauspielerin auf dem roten Teppich der "Baby2Baby"-Gala in Kalifornien zum ersten Mal stolz ihren Babybauch.

Ganz schön stattlich ist die Babykugel bereits, die sich unter Drew Barrymores geblümtem Kleid wölbte. An dem Strahlen in ihrem Gesicht war es zu erkennen: Die neuerliche Schwangerschaft – Töchterl Olive ist eins – macht die 38-Jährige richtig glücklich. Und deshalb gab's auch gleich noch einen dicken Schmatz für den Zweifach-Papa in spe, Barrymores Ehemann Will Kopelman.

Gegenüber "UsWeekly" verriet Barrymore kürzlich, dass sie, seitdem sie schwanger ist, von chinesischem Essen nicht genug kriegen kann. "Ich esse viel Chinesisch. Ganz besonders gebratene Nudeln. Ich werde eine Liste der besten Bratnudeln in Los Angeles zusammenstellen", erzählte sie dem US-Magazin über ihre Schwangerschaftsgelüste.

Olive freut sich auf Geschwisterl
Das glückliche Paar, dass im Juni 2012 den Bund fürs Leben schloss, freut sich darauf, der 14 Monate alten Tochter Olive ein kleines Geschwisterchen zu schenken. Die beiden bereiten die Kleine auf die Ankunft des neuen Nachwuchses vor, indem sie jetzt viel Zeit mit ihr verbringen. "Ich lese ihr viele Bücher vor", erklärte der Hollywoodstar. "Sie liebt Bücher! Sie sind ihre absoluten Lieblingsdinge. Sie ist 14 Monate alt, also kann sie nicht alles erfassen, aber sie versteht es auf jeden Fall. Sie zeigt auf meinen Bauch und sagt 'Baby'. Ist das nicht cool?"

Obwohl die 38-Jährige derzeit sehr entspannt ist, bereitet es ihr doch manchmal Schwierigkeiten, Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen. "Du bist immer hin- und hergerissen. Es ist ein Balanceakt, aber ich denke, dass das Leben dir immer zeigt, wie du es am besten hinkriegst."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden