Fr, 17. November 2017

„Das muss aufhören!“

30.10.2013 12:45

Lagerfeld: Anzeige wegen Aussage über dicke Frauen

Wegen abfälliger Äußerungen über dicke Frauen droht Modedesigner Karl Lagerfeld in Frankreich juristisches Ungemach. Eine französische Frauen-Vereinigung hat nach eigenen Angaben vom Dienstag Anzeige gegen den Modeschöpfer erstattet, nachdem dieser im Fernsehen gesagt hatte, niemand wolle "runde Frauen auf den Laufstegen sehen".

Die Präsidentin der Vereinigung "Schön, rund, sexy - und ich stehe dazu", Betty Aubriere, sagte nun: "Die Beleidigungen von bekannten Persönlichkeiten müssen aufhören. Es gibt viele junge Mädchen, die sich in ihrer Haut nicht wohlfühlen. Für die ist es schrecklich, solche Kommentare zu hören." Ihre Vereinigung habe deswegen Anzeige wegen "diffamierender und diskriminierender Äußerungen" erstattet, so Aubriere.

Lagerfeld hatte sich Anfang Oktober im französischen Sender D8 geäußert. Er sagte dabei auch: "Das Loch in den Sozialkassen kommt auch von Krankheiten, die sich zu dicke Leute eingefangen haben." Der aus Hamburg stammende Modezar hatte sich bereits in der Vergangenheit abschätzig über dicke Frauen geäußert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden