Sa, 18. November 2017

Einzelstück Leica M

10.10.2013 11:27

Apple-Designer gestaltet Kamera für guten Zweck

Jony Ive, das Genie hinter dem Look von Apple-Geräten und dem neuen iPhone-Betriebssystem iOS 7, ist unter die Kameradesigner gegangen. Der gefeierte Star hat für Leica gemeinsam mit Marc Newson eine Sondervariante der Leica M entworfen – mit edlem Alu-Chassis und hochauflösender 24-Megapixel-Linse.

Wie die BBC berichtet, steckt hinter dem Einzelstück eine ganze Menge Arbeit. Alles in allem soll der Fertigungsprozess der Leica M im Ive-Design 85 Tage und mehr als 735 Arbeitsstunden in Anspruch genommen haben. Insgesamt soll es 550 Modelle und 1.000 Prototypen-Teile gegeben haben, bis die endgültige Kamera fertiggestellt war.

Ive-Leica wird bei Auktion versteigert
Wer jetzt mit dem Gedanken spielt, sich den Luxus-Fotoapparat anzuschaffen, hat nur eine einzige Gelegenheit dazu. Die Kamera soll nämlich bei einer Auktion der von U2-Sänger Bono ins Leben gerufenen wohltätigen Organisation "RED" versteigert werden, die am 23. November in New York stattfinden wird. Die Einnahmen sollen beim Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria helfen.

Dem Sender zufolge wird erwartet, dass die Kamera zwischen 500.000 und 750.000 US-Dollar einbringen wird. Eine Menge Geld, entspricht sie technisch doch dem mit 7.000 Dollar immer noch sehr teuren Standardmodell der Leica M – mit 24-Megapixel-CMOS-Sensor im Vollformat und einem 50-Millimeter-Objektiv.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden