Di, 17. Oktober 2017

Lewis reumütig

08.10.2013 10:25

Hamilton: „Sebastian ist ein großartiger Champ“

Nach seinen abfälligen Aussagen über Sebastian Vettels Dominanz in der Formel 1 rudert Mercedes-Pilot Lewis Hamilton zurück. "Ich fühle mich verpflichtet, meine Gedanken klarzustellen. Sebastian ist ein großartiger Champion", twitterte Hamilton am Dienstag aus Japan.

Nach dem achten Saisonsieg des Red-Bull-Piloten in Südkorea hatte der Brite die Überlegenheit des Titelverteidigers noch als ermüdend beschrieben und damit für Wirbel gesorgt (siehe Infobox).

"Ein toller Mensch"
Nun meldete sich Hamilton via Internet mit mehreren lobenden Kurznachrichten über seinen deutschen Rivalen erneut zu Wort. "Er ist ein toller Mensch, humorvoll und bescheiden. Er verdient jeden Erfolg", beteuerte der Silberpfeil-Fahrer. Er bewundere Vettels Hingabe und seine Fähigkeit, konstant ohne Fehler seine Leistung abzurufen. "Das ist das Kennzeichen eines wahren Champions", urteilte Hamilton.

Vettel mache einen "perfekten Job", fügte der 28-Jährige hinzu. "Ich bin einfach dankbar, in einer Ära mit so vielen tollen Fahrern wie ihm fahren zu dürfen", erklärte Hamilton. Der WM-Vierte hat vor dem Großen Preis von Japan am Sonntag nur noch eine theoretische Chance auf den Titel. Vettel führt die Gesamtwertung mit klarem Vorsprung an und könnte bereits in Suzuka seinen vierten WM-Triumph feiern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden