Do, 14. Dezember 2017

Serie A

22.09.2013 15:36

Inter Mailand feiert bei Sassuolo 7:0-Kantersieg

Inter Mailand hat in der italienischen Meisterschaft im vierten Saisonspiel den dritten Sieg eingefahren. Das Team von Trainer Walter Mazzari gewann bei Aufsteiger Sassuolo am Sonntag mit 7:0 und bleibt mit zehn Punkten weiter in der Spitzengruppe der Serie A. Das Römer Derby gewann die AS Roma gegen Lazio 2:0.

Stürmer Diego Milito, der nach seinem Kreuzbandriss vor sieben Monaten sein Comeback feierte, gelang beim Auswärtssieg über das Tabellenschlusslicht ein Doppelpack (64., 83.).

Die weiteren Treffer für die Mailänder erzielten Rodrigo Palacio (7.), Saphir Taider (23.), Raffaele Pucino per Eigentor (23.), Ricardo Alvarez (54.) und Esteban Cambiasso (75.). Sassuolo hält nach vier Spielen nun bei null Punkten und 1:15 Toren.

Roma gewinnt Derby gegen Lazio 2:0
Die AS Roma gewann das Römer Derby gegen Lazio 2:0. Das auch im vierten Saisonspiel siegreiche Team von Neotrainer Rudi Garcia feierte nach Toren von Federico Balzaretti (64.) und Adem Ljajic (94./Elfmeter) den ersten Erfolg gegen den Lokalrivalen seit März 2011 bzw. nach zuvor fünf erfolglosen Versuchen.

Meister Juventus Turin besiegte Aufsteiger Hellas Verona vor Heimkulisse mit Mühe 2:1. Zunächst glich Carlos Tevez (40.) die Führung des Aufsteigers durch Fabrizio Cacciatore (36.) aus, ehe Fernando Llorente (45.+3) mit seinem ersten Tor für die "Alte Dame" noch vor der Pause für den Endstand sorgte.

Garics verliert mit Bologna
Fiorentina feierte auswärts gegen Bergamo mit 2:0 ebenfalls den dritten Saisonsieg. Weiter auf den ersten Erfolg warten muss hingegen ÖFB-Teamspieler György Garics, der mit Bologna zu Hause gegen den FC Torino 1:2 unterlag.

Die Ergebnisse der 4. Runde:
Samstag
Cagliari - Sampdoria Genua 2:2
Chievo Verona - Udinese 2:1
FC Genoa - Livorno 0:0
Sonntag
Sassuolo - Inter Mailand 0:7
Atalanta Bergamo - ACF Fiorentina 0:2
Bologna FC - FC Torino 1:2
Catania - FC Parma 0:0
Juventus Turin - Hellas Verona 2:1
AS Roma - Lazio Rom 2:0
AC Milan - SSC Napoli 1:2

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden