Mi, 22. November 2017

Ausgeplaudert

19.09.2013 11:01

Megan Fox‘ zweites Kind wird wieder ein Bub

Das Schauspielerehepaar Megan Fox und Brian Austin Green erwartet einem Freund zufolge einen kleinen Buben. Da wird sich Brüderchen Noah, der am 27. September ein Jahr alt wird, sicher freuen. Green hat außerdem bereits den elfjährigen Sohn Kassius aus einer früheren Beziehung.

Das Paar sei ganz aus dem Häuschen, seit es Anfang des Monats die Nachricht vom Arzt erhalten habe, verrät ein Freund gegenüber dem Magazin "In Touch": "Sie sind beide sehr aufgeregt."

Vor Kurzem hatte der ehemalige "Beverly Hills 90210"-Star Green zugegeben, dass er "keinen Plan" habe, wenn es um Kinder geht: "Ich mache einfach alles, was sie sagt, und ich sage immer 'Ja', egal worum es geht. Sie hat großartige Arbeit geleistet bei dem Kleinen. Aber ich wünsche diese Erfahrungen eher keinem anderen. Ich könnte das nicht, ein Baby zur Welt bringen. Das ist so unglaublich!"

Trotzdem ist Green sich nicht sicher, wie das mit zwei Babys und dem elfjährigen Kassius klappen soll: "Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass wir keine Ahnung haben, wie das funktionieren soll. Wir sprechen fast täglich drüber und fragen uns, wie wir das am besten organisieren. Aber andere Leute schaffen das auch irgendwie, also einfach mal abwarten. Hauptsache das Baby ist gesund."

Megan Fox, die derzeit für den Film "Teenage Mutant Ninja Turtles" vor der Kamera steht, hatte bis zuletzt nicht über ihre Schwangerschaft gesprochen, damit es ihre Arbeit nicht beeinflusse, hieß es. Die Schauspielerin ist seit Juni 2010 mit Green verheiratet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden