Mo, 18. Dezember 2017

Unsere Brautpaare

20.09.2009 13:00

Der schönste Tag des Lebens

In der Heimat Hochzeit zu feiern, ist Heike Berger und Andreas Kuhar, beide aus Enns, zu langweilig gewesen. Lieber packten sie Freunde und Verwandte ein und begaben sich ins wunderschöne Urlaubsland Kroatien, um sich dort das Jawort zu geben. Besagte Freunde waren von der Feier mit südlichem Flair begeistert und werden diese Traumhochzeit sicher nicht so schnell vergessen.

Wenn auch du frisch verheiratet bist, sende uns dein schönstes Hochzeitsbild samt Kurzinfo (Namen und Alter, Wohnort, wann und wo geheiratet) an die "OÖ-Krone", Kennwort: "Unsere Brautpaare", Khevenhüllerstraße 31, 4020 Linz. E-Mails an: sekretariat-linz@kronenzeitung.at

Mit der Einsendung verpflichtest du dich, dafür Sorge zu tragen, dass du auch in Besitz der notwendigen Bildrechte bist (allenfalls musst du mit dem Hersteller des Bildes/Fotografen Rücksprache halten). Für die Rücksendung der Fotos bitte ein frankiertes Kuvert beilegen. Keine Veröffentlichungsgarantie!

Mit den glücklichen Paaren den schönsten Tag ihres Lebens genießen - einfach auf den Link in der Infobox klicken!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden