Mo, 20. November 2017

Fahrerwechsel

11.09.2013 10:39

Massa twittert: „Bin 2014 nicht mehr bei Ferrari“

Felipe Massa hat sein Aus bei Ferrari via Twitter bestätigt. "Ab 2014 fahre ich nicht mehr für Ferrari", schrieb der Brasilianer, der seit 2006 in Diensten des italienischen Traditionsrennstalls steht.

Damit dürfte die Bestätigung des Finnen Kimi Räikkönen als künftiger Teamkollege von Fernando Alonso bei Ferrari nur noch eine Frage der Zeit sein.

Massa, der 2006 noch mit Michael Schumacher gefahren war, aber auch unter dessen Nachfolgern Räikkönen und Alonso nie über den Nummer-zwei-Status hinauskam, will nun ein Team finden, mit dem er im kommenden Jahr seinem Twitter-Eintrag zufolge "um die WM kämpfen" kann.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden