Di, 21. November 2017

Ultradünn und leicht

10.09.2013 13:51

Seagate stellt 500-GB-Festplatte für Tablets vor

64, in seltenen Fällen auch 128 Gigabyte – mehr Flash-Speicherkapazität steht Tablet-Nutzern in der Regel nicht zur Verfügung. Wer trotzdem mehr will, ist - sofern vom Gerät unterstützt - auf Speicherkarten angewiesen. Abhilfe für dieses Problem möchte nun Seagate mit seiner Ultra Mobile HDD genannten Festplatte schaffen: Sie fasst 500 Gigabyte an Daten und ist dabei laut Hersteller nicht nur besonders dünn, sondern auch so schnell und robust wie eine SSD.

Dem Hersteller zufolge misst die ultradünne 2,5-Zoll-Festplatte bei einem Gewicht von 93 Gramm lediglich fünf Millimeter in der Höhe. Angebunden wird die Ultra Mobile HDD mittels sechs Gigabit pro Sekunde schnellem SATA, die Datentransfergeschwindigkeit der mit 5.400 Umdrehungen pro Minute rotierenden Platte gibt der Hersteller mit 100 Megabyte pro Sekunde an.

Das Zusammenspiel von 16 Megabyte Flash-Speicher als Cache und einer "Dynamic Data Drive" genannten Software soll dafür sorgen, dass die Leistungsaufnahme der Festplatte gering bleibt. Seagate spricht von 0,48 Watt im Ruhezustand und 1,4 Watt beim Datenzugriff. Damit soll die Ultra Mobile HDD laut Seagate nicht mehr Strom ziehen als ein Tablet mit 64 Gigabyte Flash-Speicher, während die Geschwindigkeit zugleich an die eines Tablets mit 16 Gigabyte Flash-Speicher heranreicht.

Bewegungs- und Wärmesensoren sollen überdies helfen, Schäden durch Stöße, Hitze oder Vibrationen vorzubeugen. Bei einem Sturz dürfte demnach eher das Display des Tablets Schaden nehmen als die Festplatte, verspricht Seagate. Dem US-Hersteller nach soll die schlanke Platte noch heuer auf den Markt kommen – zu welchem Preis, ist bislang nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden