Mi, 22. November 2017

Indie-Highlight

10.09.2013 08:00

Das Waves-Vienna-Festival geht in die dritte Runde

Freunde der Alternative- und Independent-Musikszene harren bereits dem Oktoberbeginn, denn dann steigt die dritte Auflage des mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannten Waves-Vienna-Festivals. Entlang des Donaukanals werden insgesamt 16 Bühnen bespielt, wie gewohnt gibt es auch eine Konferenz, bei der der musikalische Austausch zwischen West- und Osteuropa intensiviert werden soll.

Bereits die erste Auflage 2011 war ein voller Erfolg. Die Veranstalter konnten für das Waves Vienna international bekannte Künstler wie Soap & Skin, Clara Luzia, Gang Of Four oder Is Tropical gewinnen. Von 3. bis 6. Oktober geht das renommierte Indie- und Alternative-Festival zum bereits dritten Mal über die Bühne. Auf insgesamt 16 Bühnen entlang des Donaukanals und der Praterstraße werden etablierte Künstler und interessante Nachwuchs-Acts um die Aufmerksamkeit der Zuseher buhlen.

Zum musikalischen Programm gehören in diesem Jahr unter anderem internationale Künstler wie Charli XCX, Marla Blumenblatt, Birth Of Joy, Nathan Fake, Flying Horsemen oder Slut. Wie gewohnt verstärken auch zahlreiche österreichische Acts wie Attwenger, Kreisky, Hella Comet oder The Beth Edges das attraktive Line-up.

Das Waves Vienna heißt heuer wieder zwei Gastländer willkommen und wird getrau dem Motto "East Meets West" verstärkt Künstler und Bands aus Slowenien und Belgien auf die Bühne bitten. Ein wichtiger Punkt des Festivals ist auch die Waves Music Conference, bei der nicht nur über die Musikmärkte und -szenen der beiden Länder, sondern auch über die heimische Musiklandschaft diskutiert und konferiert wird. Zusätzlich werden auch diverse Workshops angeboten.

Neu im Programm ist das am 5. Oktober stattfindende Waves Bratislava, bei dem in der slowakischen Hauptstadt an sechs verschiedenen Locations - inklusive Shuttlebus-Service - ein weiteres, eigenständiges Programm geboten wird. Weitere Infos über die Veranstaltung, Tickets und Fragen aller Art finden Sie unter www.wavesvienna.com.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden