Sa, 18. November 2017

Stiehlt Mama Show

09.09.2013 16:19

Klein Harper bringt sogar Anna Wintour zum Lächeln

Während Victoria Beckham auf der New York Fashion Week ihre neue Frühjahrskollektion vorstellte, stahl der Designerin jemand in der Front Row glatt die Show. Nur gut, dass es sich dabei um ein Familienmitglied handelte: An der süßen Harper kam nicht nur "Vogue"-Chefin Anna Wintour einfach nicht vorbei.

Es gilt schon fast als ein kleines Wunder: Die sonst stets so ernst dreinschauende Anna Wintour lächelt! Grund für diesen Gefühlsausbruch war aber nicht die neue Modelinie von Victoria Beckham, die gerade auf dem Laufsteg präsentiert wurde, sondern das kleine Mädchen mit dem Pferdeschwanz neben ihr. Denn Harper Seven verfolgte ganz gemütlich vom Schoß ihres Papas David Beckham aus und mit großen Augen das Treiben vor ihr auf dem Catwalk.

Die Zweijährige ist trotz ihres zarten Alters eigentlich schon ein alter Hase im Modezirkus. Schon wenige Wochen nach der Geburt nahm Victoria Beckham ihr Töchterl das erste Mal mit zur Fashion Week in New York, das Jahr darauf durfte die Kleine auch schon ihre ersten Gehversuche auf dem Laufsteg machen.

Victoria Beckham entging übrigens nicht, dass während ihrer Fashion-Show alle Aufmerksamkeit ihrem kleinen Schatz galt. Stolz twitterte sie: "Alle Augen sind auf Harper gerichtet."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden