Di, 12. Dezember 2017

"Sensation perfekt"

04.09.2013 10:24

Lleyton Hewitt kommt in die Wiener Stadthalle

"Die Sensation ist perfekt", jubelten die Organisatoren am Mittwochvormittag auf Facebook: Der Australier Lleyton Hewit kommt zum Erste Bank Open nach Wien. Gespielt wird von 12. bis 20. Oktober in der Stadthalle.

Tsonga, Haas, Monfils, Melzer und jetzt auch noch Hewitt - das Staraufgebot ist in der Stadthalle heuer groß wie schon lange nicht mehr.

Hewitt, die ehemalige Nummer eins der Welt, sorgte unlängst bei den US Open für Furore, als er den Argentinier Juan-Martin Del Potro in der dritten Runde eliminierte. Im Achtelfinale war für Hewitt dann aber Endstation. Der Australier musste sich dem Russen Michail Juschnij in fünf Sätzen geschlagen geben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden