Fr, 24. November 2017

E-Book-Reader

04.09.2013 09:46

Amazon kündigt neuen Kindle Paperwhite an

Amazon hat seinen E-Book-Reader Kindle Paperwhite überarbeitet. Die nunmehr sechste Kindle-Generation soll über eine neue Display-Technologie mit schärferem Kontrast, eine neue integrierte Beleuchtung, einen schnelleren Prozessor, verbesserte Touch-Fähigkeiten sowie neue Funktionen verfügen, "die ganz speziell für Lesefans entwickelt wurden", verspricht der Online-Versandhändler.

Schärferer Kontrast und eine verbesserte Lichtstreuung sollen Weiß weißer und Schwarz schwärzer auf dem neuen Display erscheinen lassen, wie Amazon mitteilte. Die elektronischen Seiten sollen sich dadurch kaum noch von denen eines gedruckten Buches unterscheiden lassen. Verbessert wurde auch die Sensibilität des Touch-Displays. Amazon spricht von einem um 19 Prozent engmaschigeren Touch-Grid, wodurch der Kindle Paperwhite präziser selbst auf kleinste Berührungen reagieren soll.

Verbessert wurde dem Hersteller nach auch die integrierte Beleuchtung. Sie soll das Licht nun in die Oberfläche des Displays leiten und das Lesen dadurch entspannter machen, ohne die Augen zu belasten. Optimiert wurde zu guter Letzt auch der Prozessor des E-Book-Readers. Er soll um 25 Prozent schneller sein, wodurch sich Bücher schneller öffnen und Seiten schneller umblättern lassen sollen.

Softwareseitig bringt der neue Kindle einen Vokabeltrainer mit, der Wörter, die man während des Lesens nachschlägt, in einer Liste speichert. Die neue Funktion Smart-Lookup kombiniert indes das Wörterbuch mit der Online-Enzyklopädie Wikipedia. Leser sollen so auf Definitionen und Hintergrundinformationen zugreifen können, ohne die Seite oder Lesestelle verlassen zu müssen. Gleiches gilt für die neue PageFlip-Funktion, mit der Nutzer zu anderen Seiten oder Kapiteln springen können.

Erhältlich sein soll der neue Kindle Paperwhite in der 129 Euro teuren WLAN-Version ab dem 9. Oktober. Vorbestellungen nimmt der Online-Händler auf seiner Website bereits entgegen. Die UMTS-Variante für 189 Euro, der Kindle Paperwhite 3G, wird ab dem 6. November ausgeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden