Sa, 25. November 2017

„Viele Streitereien“

03.09.2013 10:12

Liebespause bei Huntington-Whiteley und Statham

Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham sollen eine Beziehungspause eingelegt haben. War der Altersunterschied von fast 20 Jahren am Ende doch zu groß? Wie ein Insider verrät, sei die Liebe zwar noch da, dennoch brauche das Paar erst mal Abstand voneinander, nachdem es "viele Streitereien" gegeben habe.

So wollten Top-Model Huntington-Whiteley und Actionfilm-Star Statham auf eine offizielle Mitteilung verzichten - zu optimistisch seien die beiden, dass sich ihr Glück wieder einpendeln wird, so ein Nahestehender gegenüber "Mail Online". "Keine andere Person ist involviert. Sie lieben einander sehr und gehen nicht an die Öffentlichkeit, weil sie noch immer hoffen, ihre Probleme aufarbeiten zu können", erklärt der Insider.

Allerdings weiß der Nahestehende auch: "Die Dinge standen aber nicht gut. Es gab viele Streitereien, und sie beide brauchen ein bisschen Abstand. Sie nehmen sich eine Auszeit voneinander. Man muss sich auch vor Augen führen, dass sie fast 20 Jahre auseinander sind - da sind Probleme vorprogrammiert."

Altersunterschied angeblich kein Problem
Dass der Altersunterschied zu Schwierigkeiten führen könnte, hatte die 26-jährige Schönheit gerade erst ausgeschlossen. Sie verweist in einem aktuellen Interview des "Elle"-Magazins sogar auf die besondere "Stabilität" ihrer Beziehung mit dem 45-jährigen Schauspieler. Darin betont sie, das Schönste sei, "sich seinetwegen wie zu Hause zu fühlen, wo auch immer man ist."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden