Do, 19. Oktober 2017

"Oh happy day!"

19.08.2013 10:24

Nachwuchs für „Scrubs“-Star Donald Faison

"Scrubs"-Star Donald Faison und seine Frau Cacee Cobb haben ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs zur Welt der gebracht. Cobb, die als ehemalige Assistentin und beste Freundin von Musikstar Jessica Simpson bekannt ist, hat bereits am Donnerstag in Los Angeles einen Sohn zur Welt gebracht.

Schauspieler Faison (39), der aus früheren Beziehungen bereits vier Kinder hat, teilte sein Glück via Twitter. "Oh happy day", freute sich der Serienstar, dass er und seine Frau "den großartigsten Buben der Welt" in ihrem Leben begrüßen können. Cobb zitierte in dem Netzwerk ihren Gatten und ergänzte: "Der glücklichste Tag unseres Lebens."

Auch Cobbs beste Freundin Simpson hat gerade erst ein Kind zur Welt gebracht. Anfang Juni hatten die beiden Freudinnen noch eine gemeinsame Babyparty im Four Seasons Hotel in Beverly Hills gefeiert. Wenige Wochen später, am 30. Juni, wurde Simpson dann schon Mutter ihres zweiten Kindes, Ace Knute, mit Eric Johnson. Bei der Feier präsentierten die beiden noch zusammen ihre runden Babybäuche vor den Kameras.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).