So, 19. November 2017

Frontalkollision

16.08.2013 12:18

Verkehrsunfall fordert eine Tote und 2 Verletzte

Eine 38-Jährige ist in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in Niederösterreich getötet worden. Ein 18-Jähriger geriet mit seinem Kastenwagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal gegen das Auto der Frau. Für die 38-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Ihre Beifahrerin und der Lenker des Kastenwagens wurden teils schwer verletzt.

Die Frau aus dem Bezirk Hollabrunn war gegen 0.40 Uhr auf der B303 im Gemeindegebiet von Schöngraben unterwegs, als der Kastenwagen plötzlich frontal auf sie zukam. Es kam zur Kollision, bei der die 38-Jährige tödliche Verletzungen erlitt.

Ihre Beifahrerin und der Lenker des Kastenwagens wurden schwer beziehungsweise unbestimmten Grades verletzt. Die beiden wurden ins Landesklinikum Weinviertel in Hollabrunn eingeliefert.

Die B303 musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 2.55 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden