Mi, 22. November 2017

Ozzy wird wieder Opa

07.08.2013 09:51

Osbourne-Sohn Jack erwartet Baby Nummer zwei

Jack Osbourne (27) macht seinen Vater Ozzy (64) und seine Mutter Sharon (60) zum zweiten Mal zu Großeltern. Seine Frau Lisa (26) schrieb in ihrem Weblog "Raddest Mom", sie sei schwanger. Jack und Lisa hatten im vergangenen Oktober geheiratet. Ihr Töchterchen Pearl Clementine ist nun 15 Monate alt.

Das Paar sei begeistert, dass der nächste Sprössling kommt, verkündete die künftige Zweifach-Mama in ihrem Blog. Wie Lisa verriet, befindet sie sich sogar schon im zweiten Drittel ihrer Schwangerschaft und fühlt sich großartig. Sie wolle trotzdem "nicht alles essen, was in Reichweite ist".

Jack Osbournes Frau ergänzte: "Wir fühlen uns gesegnet, dass unsere Familie weiter wächst und dass Pearl ein kleines Brüderchen oder ein kleines Schwesterchen haben wird, mit dem sie spielen kann. Der Gedanke, dass wir in der Familie bald zu viert sind, ist verrückt."

"Ich weiß Dinge mehr zu schätzen"
Jack Osbourne, bei dem vor einiger Zeit Multiple Sklerose festgestellt wurde, gab bereits vor kurzem zu, wie sehr ihn sein neues Familienleben verändert habe - sogar in Bezug auf die Krankheit. Er erklärte dem "People"-Magazin: "Ich weiß Dinge jetzt mehr zu schätzen. Ich weiß nicht, wie lange die Dinge noch so gut sein werden, wie sie sind. Deswegen will ich nicht sagen, dass meine Diagnose eine gute Sache war, aber sie hat definitiv einiges in mir verändert."

Schwester Kelly Osbourne hatte ihren "tapferen und großartigen" Bruder in diesem Zuge übrigens bereits als "nicht zu stoppen" gerühmt. "Es ist, als hätte er das gar nicht", konstatierte die TV-Berühmtheit über Jack, der zuvor durchaus für seinen ausschweifenden Party-Lifestyle bekannt war.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden