Mo, 20. November 2017

Bereits zum 2. Mal

02.08.2013 21:49

US-Talkerin Ellen DeGeneres moderiert die Oscars

Die beliebte US-Moderatorin Ellen DeGeneres wird im kommenden Jahr zum zweiten Mal Gastgeberin der Oscar-Verleihung. "Ich moderiere die Oscars", teilte die 55-Jährige am Freitag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die nächsten Oscars werden am 2. März 2014 verliehen.

Sie seien "begeistert", sagten die Produzenten der renommierten Filmpreisverleihung laut Mitteilung. "Es gibt wenige Stars, die Ellens Talent für Comedy und zudem ihre große Wärme und Menschlichkeit haben."

Es ist nach 2007 bereits das zweite Mal, dass die mehrfach preisgekrönte Moderatorin, die auch als Schauspielerin und Autorin gearbeitet hat, durch die Gala führt. In diesem Jahr hatte der Schauspieler Seth MacFarlane die Oscars moderiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden