Fr, 20. Oktober 2017

Gut gehalten

20.07.2013 09:42

Diesen Promis kann das Alter nichts anhaben

Während im beautysüchtigen Hollywood der Gang zum Schönheitschirurgen bei vielen Stars an der Tagesordnung steht, scheint anderen das Alter kaum etwas anhaben zu können. Und selbst wenn sich die eine oder andere Falte breitmacht – einige Promis scheint das gar nicht zu kümmern. Vielleicht macht gerade das den Charme dieser Hollywoodgrößen aus.

Pierce Brosnan zum Beispiel: Ende der 1990er-Jahre war er der umjubelte James Bond – manche meinen sogar, der Beste seit Sean Connery. Den Dienst beim Secret Service Ihrer Majestät hat Brosnan vor Längerem quittiert, an Charme hat der Ire aber auch mit 60 Jahren nichts verloren.

Christie Brinkley wird nächstes Jahr ebenfalls 60. Von ihrer Ausstrahlung hat das blonde Ex-Supermodel, das in den späten 1970er- und frühen 1980er-Jahren zahlreiche Magazincover zierte, nichts eingebüßt. Viermal war Brinkley verheiratet, seit 2008 ist sie wieder geschieden.

Claudia Schiffer glänzt auch mit 42
Topmodel Claudia Schiffer kann sich mit 42 Jahren immer noch sehen lassen. In den führen 1990er-Jahren war Schiffer eines der gefragtesten Models der Welt, Karl Lagerfeld bezeichnete sie als seine Muse. Heute ist Schiffer immer noch in der Modebranche aktiv. 2010, kurz bevor sie mit Ehemann Matthew Vaughn ihr drittes Kind zur Welt brachte, ließ sie sich hochschwanger für das Cover der "Vogue" ablichten. Nach ihrem Schönheitsgeheimnis befragt, gibt Schiffer stets genügend Schlaf und eine ruhige Lebensweise an.

Ein weiteres Model, das vom Alter verschont zu bleiben scheint, ist Yasmin Le Bon. Die Ehefrau von Duran Duran-Sänger Simon Le Bon war eines der bestverdienenden Mannequins der 1980er-Jahre. Und sie arbeitet immer noch: Im Jänner 2012 lief 48-Jährige für den französischen Designer Stephane Rolland bei den Haute-Couture-Shows in Paris. Die meisten ihrer Laufsteg-Kolleginnen dort könnten wohl ihre Töchter gewesen sein.

Aniston mit 44 dick im Geschäft
Eine von Hollywoods Stilikonen ist Jennifer Aniston. Ihre Frisur, der "Rachel-Look" (benannt nach ihrer Figur in der Kultserie "Friends"), wurde von Millionen Frauen kopiert. Doch auch mit 44 ist Aniston sexy wie eh und je. Und sie ist nach wie vor dick im Geschäft: Filme, Parfüms und vielleicht demnächst eine Hochzeit mit Lover Justin Theroux versüßen das Leben.

Bei George Clooney hingegen wird es mit den Hochzeitsglocken weiterhin nichts werden. Die Trennungsgerüchte von Freundin Stacy Kerbler sind nach wie vor aktuell. Clooney, der seinen Durchbruch als sexy Kinderarzt in der TV-Serie "Emercency Room" Mitte der 1990er-Jahre hatte, scheint sich durchaus mit dem Junggesellendasein anfreunden zu können. Zumal sich Clooney auch mit 52 Jahren kaum Sorgen machen muss, bei den Damen nicht mehr landen zu können.

Deneuve "mag das Älterwerden nicht"
70 Jahre alt wird Catherine Deneuve im Oktober dieses Jahres, doch wenn man die Grande Dame des französischen Films sieht, glaubt man das kaum. Ihre geheimnisvolle Schönheit, die sie auch in ihren Rollen verkörperte, ist legendär. Ein Rezept gegen das Alter hat sie aber nicht, wie sie kürzlich in einem Interview verriet: "Das Leben ist nun mal so. Ich mag das Älterwerden nicht, aber ich fürchte mich nicht davor. Ich bin eine sehr aktive Person, und da irritiert mich eben, dass ich mehr Zeit brauche, um von A nach B zu kommen."

Mehr Bilder der junggebliebenen Stars gibt's in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).