Di, 21. November 2017

Rappender Legolas

01.07.2013 10:42

Bloom: Abschied vom „Hobbit“-Dreh mit YouTube-Hit

Orlando Bloom (36) hat sich mit einem Video von seiner Rolle als Elb Legolas in der "Hobbit"-Trilogie verabschiedet. In dem Werk, das Regisseur Peter Jackson auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat, singt der noch kostümierte Bloom nach Drehschluss laut beim Internethit "They are Taking the Hobbits to Isengard" mit. Das nur aus dieser Zeile bestehende Lied hatten Fans bei YouTube hochgeladen, wo es inzwischen mehr als zwei Millionen Mal angesehen wurde.

"Es war Zeit, Legolas zu verabschieden", schrieb Jackson auf Facebook zu dem Video. "Was für ein großartiger Tag, an dem Orlando während der zwölf Stunden des Drehs einen Ork bekämpft hat. (...) Nachdem wir fertig waren, haben wir Orlando verabschiedet, tranken ein paar Bier und er konnte nicht widerstehen, das hier zu machen."

Bloom hat in allen Teilen der "Herr der Ringe"- und der "Hobbit"-Trilogie den "Legolas" gespielt. Der erste Teil der "Hobbit"-Serie war 2012 in die Kinos gekommen, die beiden anderen sollen im Dezember und im nächsten Jahr folgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden