Mo, 23. Oktober 2017

Stil-Gespür gefragt

28.06.2013 12:05

Blake Lively muss Ryan Reynolds‘ Outfit genehmigen

Ryan Reynolds will das Haus nicht verlassen, ohne sein Outfit von Ehefrau Frau Blake Lively begutachten zu lassen. Das stylische Paar, das sich 2012 klammheilig das Jawort gab, legt großen Wert auf den richtigen Stil, wobei sich vor allem Lively immer wieder als Expertin in Fashion-Fragen erweist.

Reynolds konstatiert gegenüber "ExtraTV": "Ich würde niemals aus dem Haus gehen, wenn sie es noch nicht genehmigt hätte." Während Lively selbst für ihren eigenen Red-Carpet-Auftritt auf professionelle Hilfe verzichtet und ihr Outfit lieber selbst aussucht, ist sie für den Gatten die ideale Style-Beraterin.

Auf eigene Faust erreichte sie in der öffentlichen Wahrnehmung ein glamouröses Image und leistet sich keinerlei Fauxpas bei den Promi-Schaulaufen. Ihr Markenzeichen: Kleider in allen Formen und Farben - ob bodenlang oder aufreizend kurz, am besten kombiniert mit ebenso glamourösem Schuhwerk aus dem Hause Christian Louboutin. Der nämlich ist der erste Ansprechpartner, sollte Lively doch einmal Rat beim Styling brauchen. "Manchmal schicke ich ein Foto von meinem Outfit an Christian Louboutin und frage ihn, welche Schuhe er mir dazu empfehlen würde", verriet die 25-jährige Schauspielerin kürzlich im Interview.

Dort offenbarte sie auch, dass sie liebend gern ein eigenes Label für ihre modischen Ergüsse gründen würde. Sie hielt fest: "Künstlerisch zu arbeiten, erfüllt mich total! Deshalb wäre ein eigenes Label mein Traum. Aber wenn ich das mache, will ich mich voll reinknien und nicht nur meinen Namen draufkleben."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).