Sa, 21. Oktober 2017

Alu-Gigant

24.06.2013 15:16

Huawei bringt Riesen-Smartphone mit 7-Zoll-Display

Der chinesische Mobilfunkspezialist Huawei hat ein Gerät angekündigt, das die Grenzen zwischen Tablet und Smartphone weiter verschwimmen lässt. Das MediaPad 7 Vogue kommt mit einem 7-Zoll-Touchdisplay und spielt mit seiner Größe in der gleichen Liga wie Googles Erfolgs-Tablet Nexus 7. Allerdings kann man mit dem aus Alu gefertigten Huawei-Gerät nicht nur surfen, sondern auch wie mit einem Handy telefonieren.

Allzu sehr ins Detail geht Huawei bei den Hardwarespezifikationen des MediaPad 7 Vogue noch nicht. Das Gerät werde mit einem 1,2 Gigahertz schnellen Quad-Core-Prozessor ausgestattet sein und über eine Grafikeinheit mit 16 Rechenkernen verfügen, heißt es von Huawei. Über sein HSPA+-Modul soll es Downloadgeschwindigkeiten von 42 Megabit pro Sekunde erreichen.

Der neue Smartphone-Gigant soll aus hochwertigem Alu gefertigt werden und mit 9,5 Millimetern besonders dünn sein. Das 7-Zoll-Display dürfte durch IPS-Technologie besonders blickwinkelstabil sein, es bietet eine Auflösung von 1.024 mal 600 Bildpunkten.

Android noch in Version 4.1 an Bord
Als Betriebssystem kommt noch Android 4.1 zum Einsatz. Ob Huawei nach Markteinführung ein Update auf Version 4.2 nachliefert, ist unbekannt. WLAN ist in der N-Variante an Bord, auf den neuen Gigabit-Standard 802.11.ac verzichtet Huawei. Der 4.100 Milliampere-Stunden starke Akku soll genug Saft für vier HD-Filme in Folge oder ein zwanzigstündiges Telefonat liefern.

Erscheinen wird das MediaPad 7 Vogue laut Huawei noch in diesem Monat – zumindest in China. Wann der Rest der Welt mit dem Fonepad-Konkurrenten rechnen darf, ist noch nicht bekannt. Und auch zum geplanten Preis hüllt sich Huawei noch in Schweigen, es ist jedoch davon auszugehen, dass er ungefähr auf dem gleichen Niveau wie das ab rund 230 Euro zu habende Asus Fonepad (siehe Infobox) liegt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).