Mo, 20. November 2017

Spitzname „Nori“

21.06.2013 09:49

Kardashian und West nennen ihre Tochter North West

Jetzt ist der offizielle Name von Kim Kardashians und Kanye Wests Tochter offenbar raus: Die Kleine soll North West heißen. Nachdem bereits in der Vergangenheit Gerüchte aufkamen, dass die zwei Stars ihr erstes gemeinsames Kind nach einer Himmelsrichtung benennen wollen, wurde dies nun von einem Bericht der Zeitschrift "Us Weekly" bestätigt. Laut einem Nahestehenden steht der Name bereits auf der Geburtsurkunde.

Einen Spitznamen hat der Promi-Nachwuchs, der fünf Wochen zu früh zur Welt kam, angeblich auch schon. "Sie werden sie kurz Nori nennen", verrät der Informant.

Zuvor hieß es, dass das Baby der Reality-TV-Darstellerin und des Rappers - ganz in der Tradition des Kardashian-Clans - einen Namen mit "K" am Anfang trage. Ein vermeintlicher Insider aus Familienkreisen behauptete, die Kleine hieße Kaidence Donda - wobei der zweite Vorname Wests verstorbener Mutter Tribut zollen sollte.

Das Licht der Welt erblickte North West am 15. Juni in Los Angeles. Wie ein Vertrauter der frischgebackenen Eltern enthüllt, geht es "allen großartig". Zudem heißt es, dass vor allem der Vater von seinem Spross angetan sei: "Das Baby ist so süß. Kanye ist verliebt. Eigentlich sollte das Baby am 12. Juli zur Welt kommen - dem Geburtstag von Kanyes Mutter. Das hat sein Herz erwärmt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden