Sa, 18. November 2017

Liebes-Aus

19.06.2013 09:29

Dschungel-Pärchen Kim und Rocco hat sich getrennt

Kim Debkowski und Rocco Stark haben ihre Beziehung beendet. Das Paar, das sich im Jänner letzten Jahres bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kennenlernte und nach einer Trennung im Sommer dann doch wieder zusammenkam, hat sich nun nur wenige Monate nach der Geburt der gemeinsamen Tochter Amelia erneut dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen.

"Ich möchte euch hiermit mitteilen, dass wir uns getrennt haben", schreibt Stark auf seiner Facebook-Seite, versichert aber, dass die beiden durch die gemeinsame Tochter, die erst im Februar zur Welt kam, verbunden seien. "Nach wie vor werden wir an einem Strang ziehen und weiterhin füreinander da sein."

Zu den Gründen hält sich der Schauspieler jedoch bedeckt. "Wir haben unsere Gründe, die allerdings privat bleiben sollen. Wir teilen euch das auf diesem Wege mit, damit nicht irgendwelche Spekulationen auftreten. Bitte habt Verständnis, dass wir zunächst dazu nichts weiter sagen möchten."

Debkowski äußerte sich bisher nicht zu der Trennung, postete allerdings nur wenige Minuten vor Starks Bekanntgabe eine fröhliche Nachricht an ihre Fans: "So viel Sonne. Was steht heute bei euch an?"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden