Do, 23. November 2017

Sänger zeigt Muckis

14.06.2013 16:46

Hat es Craig David mit dem Training etwas übertrieben?

Ein Sixpack ist wohl das Ideal für viele Männer. Doch Sänger Craig David, der vor einigen Jahren mit Songs wie "Walking Away" und "7 Days" auch bei uns in den Charts landen konnte, hat es mit seinem Work-out möglicherweise doch ein wenig übertrieben.

Schon länger befindet sich der 32-Jährige in einem regelrechten Fitnessrausch: "Ich war ein dickes Kind, das sich eines Tages zusammengerissen und abgespeckt hat", erklärte Craig David vor einiger Zeit. "Jetzt muss ich die Disziplin wahren." Aus Angst davor, wieder zuzunehmen, nehme das Training mittlerweile einen Großteil seines Tages ein, gestand er zudem.

Das Ergebnis seines harten Fitnessprogramms präsentiert der Sänger jetzt auf Instagram seinen Fans. Kein Gramm Fett ist mehr auf Davids Oberkörper zu entdecken, dafür zeichnet sich mittlerweile jeder Muskel einzeln ab. Aber ist das wirklich noch schön? Craig David jedenfalls scheint es zu gefallen.

Und damit ihm dieser muskelbepackte Körper noch lange erhalten bleibt, kramt er das Bild regelmäßig als Motivationshilfe hervor, wie er verrät. "Wenn es Momente gibt, in denen ich ein Stück Schokolade essen möchte, dann schaue ich mir Bilder wie dieses an und erinnere mich selbst daran, was man durch Willensstärke erreichen kann", schreibt er zum Foto. "Ich sage mir immer wieder, du hast es geschafft, deinen inneren Schweinehund zu überwinden, du schaffst das auch noch einmal. Boom! Und schon bin ich motiviert, mach die Kühlschranktür zu und greife zu den Hanteln."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden