So, 22. Oktober 2017

Nur für Abonnenten

14.06.2013 14:16

Microsoft bringt Office 365 auf iPhone und iPad

Microsoft hat die iOS-Variante seines Office-Pakets fertiggestellt. Die Bürosoftware steht im US-amerikanischen App Store bereits zum Download zur Verfügung - allerdings nur für Abonnenten von Office 365, bei dem Office gegen eine monatliche Gebühr genutzt werden kann, statt es einmalig zu erwerben. Die App funktioniert auf iPhone 4 oder höher und auf dem iPad ab der dritten Generation.

iPad mini und die fünfte Generation des iPod Touch werden ebenfalls unterstützt. Die App selbst ist gratis, kann allerdings nur von Office-365-Abonnenten genutzt werden. Wer die Box-Version von Microsoft Office 2013 sein Eigen nennt, schaut in die Röhre.

Wie das IT-Portal "Golem" berichtet, könnte das an den Regeln in Apples App-Store liegen. Bei Bezahl-Apps wird der Konzern aus Cupertino mit rund 30 Prozent an den Einnahmen beteiligt. Weil Microsoft die App gratis anbietet und ein Office-365-Abo voraussetzt, umgeht der Windows-Konzern die Abgabe.

App greift direkt auf SkyDrive-Dateien zu
Es kann über die App auf Dateien, die in Microsofts Cloud-Service SkyDrive liegen, zugegriffen werden. Auch Dateien, die auf einem SharePoint-Server liegen, können über die App geöffnet werden. Die Mobilanwendung soll Office-Dateien aus der Cloud an jener Stelle öffnen, die zuletzt auf dem Rechner geöffnet war.

Die Editierfunktionen des mobilen Office-Pakets sind limitiert und sollen sich auf Aktionen beschränken, welche die Formatierung nicht beeinträchtigen. Derzeit steht das iPhone-Office nur im US-App-Store zur Verfügung, laut Beschreibung soll es aber auch in deutscher Sprache funktionieren. Optimiert ist die Software für die Nutzung mit dem iPhone 5.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).