So, 19. November 2017

Zwillinge mit Paquin

12.06.2013 14:51

„True Blood“-Star Stephen Moyer verrät Babynamen

Neun Monate nach der Geburt ihrer Zwillinge hat Anna Paquins Ehemann endlich verraten, wie die beiden Sprösslinge heißen. Die Schauspielerin und ihr Gatte Stephen Moyer - beide Stars der Serie "True Blood" - wurden im September letzten Jahres Eltern zweier Kinder, deren Namen sie bisher geheim hielten.

Bei der Premiere der sechsten Staffel von "True Blood" in Hollywood gestern Abend konnte sich Moyer aber nicht mehr zurückhalten und ließ sich das Geheimnis auf die Frage des US-Senders E! News nach seinen Plänen für das anstehende Wochenende entlocken.

"Ich verbringe es mit Charlie und Poppy", so der 43-jährige TV-Star, der seine Frau am Set der erfolgreichen HBO-Vampirserie kennengelernt und schließlich im August 2010 geheiratet hatte.

"Schlaf ist kein großer Teil meines Lebens"
Paquin selbst beteuert indes, dass ihr der Schlafmangel, der zwangsläufig mit der Geburt des Nachwuchses einhergeht, nichts ausmache. "Schlaf ist momentan kein großer Teil meines Lebens", so die 30-jährige Blondine, die schon bald für "X-Men: Days of Future Past" vor die Kamera treten wird. "Aber das geht in Ordnung - es gehört dazu."

Beruflich wolle sie deshalb nicht kürzertreten, wie Paquin versichert. "Wenn sich Dinge in Bewegung setzen und man auf interessante Leute trifft, mit denen man arbeiten will, dann stürzt man sich da drauf und macht sich anschließend über die Details Gedanken. Für mich hat sich glücklicherweise alles von selbst ergeben."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden