Fr, 24. November 2017

Nur Freunde?

11.06.2013 15:27

Skarsgard & Page: Kuschelfoto sorgt für Liebesgerüchte

Um den Beziehungsstatus von "True Blood"-Hottie Alexander Skarsgard und "Juno"-Star Ellen Page wird derzeit viel diskutiert. Schuld daran ist ein Foto, das die beiden beim vertrauten Kuscheln im Park zeigt - die Schauspielerin hat es vor wenigen Tagen auf Twitter verbreitet.

Skarsgard und Page, die derzeit ihren gemeinsamen Film "The East" bewerben, wirken auf diesem Bild eigentlich wie mehr als nur gute Freunde: Beschützend legt der 36-Jährige seinen Arm um seine um zehn Jahre jüngere Kollegin, die sich an seine Brust lehnt, während er ihr einen Kuss auf die Kappe drückt. Da knistert es doch, ist sich nicht nur die britische "Daily Mail" sicher.

Ein Freund des Schauspielers dementiert jedoch, dass Skarsgard und Page ein Paar sind. Sie seien "nur Freunde", betont er gegenüber dem "People"-Magazin. Das Bild, das die Gerüchteküche zum Brodeln brachte, war von "The East"-Regisseur Zal Batmanglij gepostet und von Ellen Page retweetet worden. Es sei jedoch nicht während des Drehs des neuen Films entstanden, so der Regisseur. Vielmehr handle es sich dabei um eine Hommage an die Filmcharaktere der Schauspieler.

Fanatische Anhänger des Schweden sehen die Sache jedoch ziemlich ernst: Angeblich soll Page nach Veröffentlichung des Schnappschusses Morddrohungen erhalten haben. Sie solle die Finger von Skarsgard lassen, schimpften übereifrige Fans gegen die Kanadierin. Über ihren aktuellen Liebesstatus hüllen sich Skarsgard und Page vielleicht gerade deswegen weiterhin in Schweigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden