Di, 17. Oktober 2017

"Harte Entscheidung"

11.06.2013 10:42

„Glee“-Star Jane Lynch: Ehe-Aus nach drei Jahren

"Glee"-Star Jane Lynch lässt sich von ihrer Frau scheiden. Die Schauspielerin war drei Jahre lang mit der Psychologin Lara Embry verheiratet, nun trennt sich das Paar, versichert aber, noch immer tiefe Gefühle füreinander zu haben.

Lynch betont in einer Erklärung, die das "People"-Magazin veröffentlichte: "Lara und ich haben entschlossen, unsere Ehe zu beenden. Das war eine schwierige Entscheidung, da wir den jeweils anderen wirklich sehr schätzen." Gleichzeitig bittet die 52-Jährige um die nötige Privatsphäre, um mit dieser "Familienangelegenheit" klarzukommen.

Lynch und Embry (44) trafen sich erstmals im Jahr 2009 bei einer wohltätigen Veranstaltung, bei der Embry mit einer Ehrung ausgezeichnet wurde. Bereits 2010 folgte dann die Verlobung mit Hochzeit am Memorial Day des gleichen Jahres. In einer romantischen Zeremonie in kleinem Rahmen gaben sich die beiden in Massachusetts an der US-amerikanischen Ostküste das Jawort - einem der wenigen Bundesstaaten des Landes, in der gleichgeschlechtliche Ehe anerkannt wird.

Aus einer früheren Beziehung hat Embry zudem Tochter Haden, mit der Lynch stets eine ausgezeichnete Beziehung pflegte. So bezeichnete sie die Stieftochter gar als "größte Freude" in ihrem Leben. Sie ergänzte damals: "Ich bin überrascht, wie viel Liebe man für seine Kinder empfinden kann und dass man für sie wirklich alles tun würde."

In der Musical-Serie, die mindestens noch bis zur sechsten Staffel produziert werden soll, spielt Lynch eine Cheerleader-Trainerin.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).