Fr, 24. November 2017

Best Organ Player

10.06.2013 14:58

Internationale Nominierung für Raphael Wressnig

Der gebürtige Südsteirer Raphael Wressnig ist mit seinem markanten Orgelspiel in der Blues-, Soul- und Jazzszene kein Unbekannter. Nun wurde er von einem renommierten amerikanischen Magazin zum "Best Organ Player 2013" nominiert und gibt seine Künste über den Sommer auch mehrfach in Österreich zum Besten.

Raphael Wressnig hat im Laufe der Jahre einen eigenständigen und dennoch eleganten Orgelstil kreiert. Mit seinen satten Grooves zwischen Blues, Soul, Jazz und Funk ist der Südsteirer zum Inbegriff eines modernen Hammond-Organisten geworden.

Nun wurde Wressnig als "Best Organ Player 2013" beim Downbeat Critics Poll nominiert. Down Beat is ein US-amerikanisches Jazz- und Bluesmagazin mit der weltweit höchsten Auflage und der Critics Poll gilt als der wichtigste Jazzpreis weltweit. Wressnig ist zudem ein gekonnter Songwriter und leidenschaftlicher Bandleader, seine Tourneen haben ihn schon in die entlegensten Winkel der Welt geführt.

Im Sommer bleibt Wressnig aber eher bodenständig und ist hauptsächlich in Mittel- und Südeuropa unterwegs. Darunter fallen auch einige Auftritte in Österreich, wie zum Beispiel am 14. Juli beim Summertime Blues in Gamlitz, am 17. August beim Kultursommer in Güssing oder am 24. August beim Jazzfestival in Saalfelden. Sämtliche Tourdaten finden Sie auf der Homepage von Wressnig.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden