Di, 21. November 2017

„Klüger als Männer“

06.06.2013 09:46

Jon Bon Jovi findet: „Frauen sollten die Welt regieren“

Jon Bon Jovi ist der festen Überzeugung, dass Frauen die Welt regieren sollten. "Ich sage das schon mein Leben lang. Ich weiß, dass sie einfach klüger sind als Männer. Mit Angela Merkel sind die Deutschen da schon weiter", so der 51-Jährige im Interview mit dem Magazin "Bunte".

Deshalb wünscht sich der Rockstar auch Hillary Clinton als Präsidentin. "Sie ist einfach fantastisch. Als Außenministerin wurde sie auf der ganzen Welt geliebt. Ich hoffe, dass sie ein bisschen zur Ruhe kommt, und wenn sie dann Präsidentin werden will, wird die Welt ein besserer Ort sein", meint Jon Bon Jovi.

Mit seinen eigenen politischen Ambitionen ist es aber nicht weit her, meint der Sänger. Er selbst könnte niemals ein Land regieren, ist Bon Jovi sich sicher. "Ich leide unter der typischen Leadsänger-Krankheit: Ich - ich - ich - und zwar sofort."

Jon ist gerne der "Teamleader"
In seiner Band ist Jon allerdings derjenige, der das Kommando übernimmt, wie er kürzlich der "Frankfurter Rundschau" gestand. "Ich bin aber kein Diktator, ich fühle mich am wohlsten in der Position des Teamleaders", versicherte er.

Diese Rolle findet er manchmal aber auch anstrengend, da er dadurch mehr Arbeit hat. "Aber ich sage mir dann: Wenn es dein Name ist, der oben auf der Marke steht, dann gehe besser zur Arbeit", erklärt der Rockstar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden