So, 22. Oktober 2017

"Kiss Cam" im Stadion

29.05.2013 15:14

David Beckham: Dickes Busserl für seine süße Harper

Harper Seven Beckham ist eindeutig Daddys Liebling, und deshalb gab es von Papa David beim Besuch eines Eishockey-Spiels auch ein dickes Busserl für die Kleine, als die beiden von der "Kiss Cam" eingefangen wurden (siehe Video). Mit von der Partie war Familienfreund Tom Cruise.

In den USA ist es Tradition, dass in den Spielpausen eine sogenannte "Kiss Cam" Paare im Publikum einfängt und damit die Aufforderung verbindet, sich zu küssen. Wie in dem Video zu sehen ist, kommt Papa David Beckham dieser Bitte nur zu gerne nach, wenn es um seine kleine Harper Seven geht.

Bei einem Spiel der Los Angeles Kings saß Beckham gemeinsam mit Harper und seinem Freund Tom Cruise im Publikum. Als sich die "Kiss Cam" auf ihn und sein Töchterchen richtete, lachte David und drückte der süßen Harper einen dicken Schmatzer auf die Wange.

Noch findet Harper solche Zuneigung von ihrem Daddy sicher super, in ein paar Jahren wird sie ihm aber wohl erklären, wie peinlich er ist. Bis dahin darf Beckham aber getrost weiterbusseln.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).