Fr, 20. Oktober 2017

Erntet Spott & Häme

29.05.2013 15:53

Leo DiCaprio datet schon wieder einen Model-Engel

Eines muss man Leonardo DiCaprio lassen: Seinem Beuteschema bei Frauen bleibt er stets treu. Nun hat sich der Hollywoodstar angeblich wieder einmal ein Victoria's-Secret-Model geangelt. Seine neueste Eroberung: Toni Garrn, blutjunge 20 Jahre alt. Für seine Lebensrolle als "Angel-Nator" muss der 38-Jährige jetzt aber auch einige Häme einstecken.

Wie US-Medien berichten, sind Leonardo DiCaprio und Toni Garrn seit den Filmfestspielen in Cannes unzertrennlich. "Es knisterte definitiv zwischen ihnen", bestätigte ein Insider die Liebesgerüchte gegenüber der "New York Daily News". Nach Cannes ging's deshalb auch gleich weiter zum Formel-1-Rennen in Monaco, wo die beiden die französische Sonne auf Leos Jacht genossen.

Doch anstatt den Schwerenöter um seine um 18 Jahre jüngere Eroberung zu beneiden, kriegt DiCaprio in Hollywood nun gehörig sein Fett weg. In Klatschmagazinen lästert man bereits, er habe sich ein neues Model aus dem Victoria's-Secret-Katalog bestellt und nenne Toni Garrn nicht beim Namen, sondern "Katalognummer XY". Auch die Vermutung, er rufe bei dem Dessous-Label an, um "Frischfleisch" zu bestellen, fällt in US-Medien. Dabei ist auch egal, das die 20-jährige Deutsche eigentlich gar kein offizielles "Engerl" ist, sondern nur auf der Fashion-Show 2011 und 2012 über den Catwalk lief.

Dennoch: Ganz Unrecht geschieht Leonardo DiCaprio nicht. Immerhin holte er sich seit jeher nur Models ins Bett: Gisele Bündchen, Bar Refaeli und Erin Heatherton waren offiziell mit dem Hollywoodstar liiert. Einzige Ausnahme im Engel-Reigen bildete "Gossip Girl" und jetzige Ryan-Reynolds-Ehefrau Blake Lively. Aber die passte mit ihren blonden langen Haaren und Endlosbeinen schließlich doch wieder in Leos Beuteschema. Mal schauen, wie lange die Liebe des Bindungsneurotikers DiCaprio mit Engel Nummer vier wohl halten wird...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).