So, 21. Jänner 2018

Ay caramba!

27.05.2013 11:14

Florida: Simpsons-Springfield wird als Themenpark gebaut

Das Städtchen Springfield aus der Erfolgsserie "Die Simpsons" ist fiktiv, wird es aber nicht mehr lange bleiben: In einem Vergnügungspark in Florida wird die Stadt zumindest zum Teil nachgebaut. Ab dem Sommer sollen sich Besucher des Universal Orlando Resort an "Krusty-Burgern" und "Duff"-Bier laben können, wenn sie nicht Fisch beim "Frying Dutchman" bevorzugen.

"Das wird eine Musst-du-gesehen-haben-Attraktion für alle Simpsons-Fans auf der ganzen Welt", sagte der Vergnügungspark-Verantwortliche Mark Woodbury. "Zum ersten Mal können sie eine Welt betreten, die sie bisher nur im Fernsehen gesehen haben." Ein ganzer Springfield-Straßenzug soll zu körperlichem Leben erweckt werden. "Moe's Taverne" soll genauso nachgebaut werden wie der Comicladen "The Android's Dungeon", eine "Krusty Burger"-Filiale oder der "Lard Lad Donutshop".

Krusty und Tingeltangel-Bob führen durch die Simpsons-Welt
Auch einige Figuren aus der knallbunten Simpsons-Welt sollen den Nachbau bevölkern - darunter Krusty der Clown und dessen ehemaliger Assistent, der irre Tingeltangel-Bob. Außerdem ist der 3D-Achterbahn-Simulator "The Simpsons Ride" bereits fertiggestellt. Dazu soll sich in Bälde die "Kang & Kodos' Twirl 'n' Hurl" gesellen - ein Fahrgeschäft, das sich an den dämonischen Außerirdischen vom Planeten "Rigel 4" orientiert.

"Die Simpsons" ist die am längsten laufende US-Zeichentrickserie der Geschichte. In bisher 24 Staffeln sind mehr als 530 Episoden entstanden. 2007 war das von Cartoon-Zeichner Matt Groening geschaffene Mini-Universum mit "Die Simpsons - Der Film" auch im Kino zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden