Do, 23. November 2017

Albumstream

16.05.2013 16:25

Das neue Album von Bonamassa und Hart vorab hören

Blues-Gitarrenheld Joe Bonamassa bleibt umtriebig. Nach Veröffentlichung der DVD seines Akustik-Sets in der Wiener Staatsoper erscheint nun sein zweites Album mit der Rocksängerin Beth Hart. Auf "Seesaw" covern die beiden Musiker Klassiker von Soul-Größen. Bei uns können Sie sich das Album bereits vorab anhören.

Mit dem Album "Don't Explain" haben Blues-Gitarrenheld Joe Bonamassa und Rock-Sängerin Beth Hart bereits 2011 ein Album aufgenommen. Da die Kollaboration so gut funktionierte, erscheint mit "Seesaw" nun der lang erwartete Nachfolger. Auf dem Zweitwerk huldigen die beiden Musiker großen Soul-Stimmen und covern Songs von u.a. Aretha Franklin, Etta James, Billie Holiday oder Tina Turner.

Das Album wurde einmal mehr von Bonamassas Stammproduzent Kevin Shirley in Szene gesetzt und in verschiedenen Studios in Kalifornien aufgenommen. Hart und Bonamassa werden Ende Juni auch wenige ausgewählte Liveshows in Europa spielen.

Zu uns kommt der Blues-Star am 4. Oktober, wo er solo mit seiner Rockshow in der Wiener Stadthalle aufgeigen wird. Karten erhalten Sie unter 01/960 96 99 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden