Di, 21. November 2017

Heftige Turtelei

16.05.2013 14:40

Bei Katie Holmes sprühen wieder die Funken

Wenn da zwischen Katie Holmes und Schauspielkollege Luke Kirby nicht die Funken sprühen! Hat sich die fesche Schauspielerin nach dem Ehe-Aus mit Tom Cruise etwa wieder frisch verliebt? Leider nicht, denn dieser Schnappschuss stammt von den Dreharbeiten ihres neuen Films "Mania Days". Ob sich mit Co-Star Kirby aber wirklich nur in beruflicher Hinsicht etwas anbahnt?

Sollte Luke Kirby Interesse an Katie Holmes haben, muss sich der Schauspieler vermutlich ganz schön ins Zeug legen. Denn gleich von sieben Männern wurde Holmes bei der Arbeit zum Drama "Mania Days" um Dates gebeten, wie ein Insider der "New York Post" berichtet.

"Es gab Crew-Mitglieder und Statisten, die es einfach riskiert haben. Es ging dem Regisseur Paul Dalio wirklich auf die Nerven. Ich muss nicht extra erwähnen, dass sie zu jedem nein gesagt hat", plaudert der Beobachter munter aus. Vielleicht aber hat Katie Holmes alle Verehrer aus einem bestimmten Grund abblitzen lassen. Immerhin soll sie am Set beim Kuscheln mit Kirby gesichtet worden sein.

Auch wenn sich die 34-Jährige in den letzten Monaten immer wieder in männlicher Begleitung zeigte, ist sie seit ihrer Trennung von Cruise Single, da sie sich komplett auf ihre siebenjährigen Tochter Suri konzentrieren wolle, wie sie selbst stets betont. Zuletzt wurde sie dennoch mit dem Jazzmusiker Peter Cincotti in Verbindung gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden