Mi, 22. November 2017

Wünscht sich Buben

13.05.2013 10:00

Michelle Hunziker: „Will Gefühl spüren, Sohn zu haben“

Michelle Hunziker hofft auf männlichen Nachwuchs. Die TV-Moderatorin und ihr Freund Tomaso Trussardi erwarten momentan ihre erstes gemeinsames Kind, wissen allerdings noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Und obwohl Hunziker beteuert, dass ihr das Geschlecht des Babys gleichgültig ist, gibt sie auch zu, in jedem Fall eines Tages einen Sohn bekommen zu wollen.

Im Interview mit "Bild am Sonntag" erklärt sie, "so überglücklich" zu sein, dass es ihr "eigentlich egal" sei. "Und wenn es ein Mädchen wird, freue ich mich", so die Schweizerin. "Aber wenn es so sein sollte, dann schwöre ich, dass wir sofort noch ein Kind machen werden. Ich will das Gefühl spüren, einen Sohn zu haben."

Vom Vater des Kindes erhält Hunziker derweil viel Unterstützung. "Wie viele Männer kennen Sie, die an alle Termine der Ultraschalluntersuchungen und an jede Kontrolle denken? Tommy tut es und begleitet mich immer", schwärmt sie von ihrem Partner, mit dem sie seit November 2011 liiert ist.

Auch im Kreißsaal wird Trussardi der schönen Blondine beistehen. "Ja, das ist doch selbstverständlich. Er kann das kaum erwarten. Und ich auch nicht", meint Hunziker, die aus ihrer geschiedenen Ehe mit Eros Ramazzotti bereits die 16-jährige Tochter Aurora hat.

Ob sie und der italienische Designer bald vor den Traualtar treten, kann die 36-Jährige indes nicht sagen: "Ich bin ein altmodisches Mädchen, bislang hat mir niemand einen Antrag gemacht..."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden