Sa, 18. November 2017

Eishockey-A-WM

12.05.2013 19:11

Kanadier besiegen Tschechien, USA im Viertelfinale

In der Stockholm-Gruppe der Eishockey-A-WM ist nur noch ein Platz im Viertelfinale zu vergeben. Denn Kanada besiegte am Sonntag Tschechien mit 2:1 und verhalf damit auch Co-Gastgeber Schweden zum Einzug in die K.-o.-Runde. Während die Schweiz bereits qualifiziert war, muss Tschechien um den Aufstieg bangen.

Der WM-Dritte des Vorjahres muss auf Schützenhilfe der Schweiz hoffen und am Dienstag das direkte Duell mit Norwegen gewinnen. Am Sonntag brachte Wayne Simmonds (12.) die Kanadier in Führung, Jeff Skinner (47.) erzielte den Siegestreffer. Für Tschechien gelang Petr Koukal (18.) der zwischenzeitliche Ausgleich.

USA nach 3:0 gegen Deutschland im Viertelfinale
Als zweites Team der Helsinki-Gruppe qualifizierten sich am Sonntag auch die USA für das Viertelfinale. Die Amerikaner setzten sich gegen Deutschland mit 3:0 durch und übernahmen vor dem ebenfalls bereits aufgestiegenen Gastgeber Finnland die Spitze. Bobby Butler (3. Minute), Paul Stastny (5.) und Stephen Gionta (52.) trafen für den Favoriten.

Für Deutschland ist indes noch alles möglich: Den Aufstieg hat der Österreich-Bezwinger allerdings nicht mehr in eigener Hand, sondern muss auf Punkteverluste der Slowakei oder Russlands hoffen, um bei einem Erfolg am Dienstag gegen Frankreich noch weiterzukommen. Theoretisch könnte das aktuell fünfplatzierte Team von Pat Cortina sogar noch absteigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden