Do, 23. November 2017

Relaxen mit Ehemann

10.05.2013 16:41

Keira Knightley: Flitterwochen auf Korsika

Keira Knightley verbringt die Flitterwochen auf Korsika. Die Schauspielerin gab am vergangenen Wochenende dem Klaxons-Keyboarder James Righton das Jawort im Süden Frankreichs. Für ihre romantische Reise hinterher genießt das Paar nun die Schönheit der französischen Mittelmeerinsel.

Dort wurden Knightley und ihr Beau beim "Relaxen und Sonnenbaden" ausgemacht, wie das "People"-Magazin berichtet. Die Hochzeit fand in einer kleinen Zeremonie im Rathaus von Mazan statt, rund 100 Kilometer von der südfranzösischen Großstadt Marseille entfernt. Anschließend ging es für die 28-Jährige und ihren neuen Ehemann in einem silbernen Renault Clio zurück auf das fünf Millionen Dollar schwere Weingut der Familie, wo bei einem Empfang mit 50 Gästen gefeiert wurde.

Zuvor war die Eheschließung im kleinen Rahmen vollzogen worden, wie Bürgermeisterin Aime Navello erzählte. "Es nahmen keine anderen Prominenten an der Zeremonie im Rathaus teil", erklärte sie und berichtete, dass Knightleys Eltern als Trauzeugen erschienen waren. Alle anderen Anwesenden seien Brüder, Schwestern und andere Familienmitglieder gewesen. "Es fand im oberen Raum statt, da wo die Hochzeiten üblicherweise vollzogen werden. Es gab keine Blumen", beschrieb Navello weiter.

Großen sentimentalen Wert hatte derweil der Ehering, den die "Fluch der Karibik"-Schöne von ihrem 29-jährigen Gatten an den Finger gesteckt bekam. Der nämlich gehörte einst dessen Großmutter, wie ein Nahestehender verriet. "Der Ring, den er ihr gab, war ein Familienerbstück. Er hat das alles wirklich genau durchdacht."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden