Sa, 25. November 2017

Heißes Shooting

08.05.2013 15:37

So sexy sind die 19 „Miss Austria“-Kandidatinnen

19 Kandidatinnen kämpfen am 23. Juni im Casino Baden um den Titel der "Miss Austria". Derzeit befinden sich die Anwärterinnen im Missen-Camp in Schladming, um sich letzte Tipps für ihren großen Auftritt zu holen. Vor der Linse von Starfotograf Manfred Baumann haben die jungen Damen nun aber bereits gezeigt, wie viel Sex-Appeal in ihnen steckt.

Am 23. Juni geht die Wahl zur "Miss Austria" über die Bühne. Für Fotograf Manfred Baumann haben die Kandidatinnen schon jetzt in sexy Dessous posiert - das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und auch wenn Manfred Baumann nicht verrät, wer seine Favoritinnen sind, erkennt der Profi bereits internationales Potential bei einigen Teilnehmerinnen.

Bilder der sexy Missen finden Sie in der Infobox!

In den Vorausscheidungen der einzelnen Bundesländer haben sich jeweils eine Miss und eine Vize-Miss herauskristallisiert, die "Miss Online" machte die 19 Missen komplett. Wer jedoch "Miss Austria" und damit Österreichs Botschafterin beim "Miss World"-Finale in Indonesien sein wird, steht noch in den Sternen.

19 Missen im Camp
Alle 19 Kandidatinnen sind in das Missen-Camp im Falkensteiner Hotel in Schladming eingezogen, um sich dort für das große Finale vorzubereiten. Eine der Anwärterinnen bekommt am Ende des Camps die "Gelbe Schärpe" und hat damit im Finale eine Wild Card für die zweite Runde. Die Wahl zur "Miss Austria" findet schließlich am 23. Juni statt. Puls 4 zeigt das Missen-Camp ab 26. Mai jeden Sonntag und überträgt das Finale live.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden