Fr, 24. November 2017

Seerock-Festival

12.05.2013 09:00

Iron Maiden, Motörhead und Co. am Schwarzlsee

Wenn das nicht Wellen schlägt: Am 21. und 22. Juni kommen Superstars der harten Klänge zum Seerock-Festival am steirischen Schwarzlsee. Mit dabei sind unter anderem die britischen Heavy-Metal-Legenden Iron Maiden, dir Rock-Urgesteine Motörhead, die Thrash-Metaller Slayer und die Nu-Metal-Pioniere Limp Bizkit.

Die Zeit der Heavy-Metal-Legenden Iron Maiden schien schon abgelaufen – Bandchef Steve Harris zählte in so manchem Interview den finalen Countdown ein, indem er betonte, nicht mehr als 15 Studioalben aufnehmen zu wollen. 2010 war das mit "The Final Frontier" so weit – und zum Glück haben sie ihren eigenen Countdown nun abgeblasen.

Lust auf mehr
Denn Iron Maiden sind wieder größer denn je: Ihre bombastische "Maiden England"-Tour, die sich rund um das gleichnamige legendäre Video aus dem Jahr 1988 dreht, lässt die Welt seit vergangenem Jahr erbeben. Das Eisen mag schon ein wenig älter sein, aber sie schmieden es heißer denn je – und nächstes Jahr soll dann Album Nummer 16 folgen...

Doch davor sorgen sie auch in Österreich für eine feurige Mega-Show – beim lautesten Konzertspektakel, das die Steiermark in diesem Jahr erleben wird: Beim Seerock-Festival am Schwarzlsee bei Graz. Die Metaller befinden sich am 21. und 22. Juni in guter Gesellschaft, denn noch zahlreiche weitere Rock-Superstars werden den See zum Beben bringen.

Starkes Line-up
Unter anderem rocken Energiebündel Fred Durst und seine Limp Bizkit und "Ace of Spades"-Veteran Lemmy Kilmister und seine legendäre Krach-Truppe Motörhead. Die Thrash-Metaller Slayer werden im Gedenken an ihren kürzlich überraschend verstorbenen Gitarristen Jeff Hanneman ihre größten Hits in die Nacht hämmern. Weiters mit dabei: Stone Sour, Ex-Metallica-Bassist Newsted, Oomph!, Eisbrecher und viele mehr.

Tickets für das Seerock-Festival gibt es unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden