Do, 14. Dezember 2017

Oh lá lá, Miley!

03.05.2013 11:17

Miley Cyrus sexy wie nie im aktuellen "V"-Magazin

Miley Cyrus zeigt allen, dass sie schon lange den "Disney"-Schuhen entwachsen ist und aus dem einstigen "Hannah Montana"-Star eine selbstbewusste junge Frau geworden ist. Sexy wie nie zuvor posierte die Schauspielerin nun nämlich vor der Kamera von Starfotograf Mario Testino: in Herrenunterhosen, bauchfrei und oben ohne.

Den Schritt des Herrenslips keck nach oben gezogen, ein anderes Mal die Hose fast zu weit geöffnet sowie (fast) oben ohne und dann noch im knappen Zweiteiler mit flachem Bauch - gleich drei Mal posiert Miley Cyrus im Mai als erotisches Covergirl fürs "V"-Magazin. Ein trotziger Beweis, dass ihr Verlobter Chris Hemsworth so eine heiße Freundin nie für eine andere Frau verlassen würde? Immerhin wollen die Gerüchte, der Australier habe mit Schauspielkollegin January Jones angebandelt und die Verlobung zur 20-Jährigen gelöst, nicht verstummen.

Im Interview mit dem Magazin jedenfalls plaudert Cyrus auch über die Beziehung und verrät, dass trotz Trennungsgerüchten zwischen ihr und Hemsworth alles im Lot sei. Allerdings räumt sie ein, dass aufgrund ihres hektischen Alltags die Liebe doch manches Mal zu kurz komme. "Ich bin nicht ständig zu Hause mit meinem Freund", erklärt sie. "Wir arbeiten! Er steht um sechs Uhr auf, um Sport zu machen, und ich komme erst so um fünf aus dem Studio zurück."

Dass deshalb immer wieder über das Paar spekuliert wird, nervt die junge Künstlerin. "Jede Woche heißt es: 'Haben sie sich getrennt? Wir haben nämlich schon länger kein Foto von ihnen zusammen gesehen.' Ich habe nun mal nicht jeden Morgen Zeit, mit meinem Freund zu Starbucks zu gehen. Ich wünschte, ich hätte sie, aber das ist nicht der Fall."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden