Mi, 18. Oktober 2017

Leuchtender Thron

19.04.2013 09:46

6.000-Dollar-Klo mit USB und Bluetooth-Streaming enthüllt

Es gibt einen neuen König unter den Hightech-Toiletten. Der US-Hersteller Kohler hat ein stilles Örtchen vorgestellt, das nicht nur futuristisch aussieht, sondern vollgestopft mit modernster Technik ist. Ein Bluetooth-Receiver erlaubt die Musikwiedergabe, über einen Schacht für SD-Karten kann der Benutzer seine eigenen Musikstücke abspielen und die eingebaute Beleuchtung lässt sich über einen mitgelieferten Touchscreen auf die eigenen Bedürfnisse einstellen. So viel Technik hat ihren Preis: 6.000 Dollar kostet der Hightech-Thron.

Außerdem auf der Habenseite der Kohler Numi: ein USB-Port an der Rückseite, über den schnell und einfach Softwareupdates eingespielt werden, und ein mitgelieferter Akku, der im Falle eines Stromausfalls noch genug Energie für hundert Spülvorgänge bereitstellt. Dass der Sitz selbst beheizt ist und auch ein Fußwärmer zur Verfügung steht, versteht sich von selbst.

Deckel öffnet und schließt automatisch
Auf der Toilettenseite bietet die Kohler Numi eine personalisierbare Bidet-Funktion und einen Lufterfrischer, der schlechte Gerüche neutralisiert. Der Deckel öffnet und schließt automatisch, und der Umwelt zuliebe beherrscht die Konstruktion zweierlei Spülvarianten – je nachdem, wie viel Wasser gerade gebraucht wird. Aus Gründen der Ergonomie hat Kohler die Numi etwas höher als konventionelle Toiletten gebaut. Das erleichtert nach der Benutzung das Aufstehen, heißt es.

"Die Rückmeldungen der Kunden zu unserer Numi-Toilette hat uns erlaubt, jene Verbesserungen zu identifizieren, die am wichtigsten für die Benutzer sind", sagt Brian Hedlund, Toiletten- und Bidet-Produktmanager bei Kohler. Die Verbesserungen gegenüber dem ebenfalls schon spektakulären Vorgänger würden es den Kunden jetzt erlauben, die Funktionen des leuchtenden WC-Throns noch besser zu genießen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).