Mi, 22. November 2017

Hartes Training

08.04.2013 09:48

Landes-Missen gekürt: Ab ins „Miss Austria“-Camp!

Die Pflicht (alle Landes-Missen zu finden) ist mit der Wahl zur "Miss Tirol" Samstagnacht erfüllt worden. Am 23. Juni folgt dann die Kür zur "Miss Austria" 2013. Bis dahin werden die jungen Damen (ein paar von ihnen sind sogar zu jung, weil sie das Alterslimit von 18 Jahren am Wahltag nicht erreichen) auf den "großen Tag" vorbereitet.

In einem "Miss Austria"-Camp in Schladming werden die Ladys ab Dienstag (begleitet von Puls 4) auf dem Laufsteg, in Interview-Situationen und Verhaltenskursen auf das künftige Leben im Rampenlicht vorbereitet und gedrillt.

Beste Karten für "Miss Vienna"
Mitunter die besten Karten in diesem Poker um den Titel hat die 18-jährige "Miss Vienna", Yemisi Rieger (Bild). Sie durchlief diese Trainings bereits bei "Austria's next Topmodel" und erfuhr eine Auffrischung bei der Wahl zur schönsten Wienerin. Denn die "Miss Vienna"-Macher Carmen Stamboli und Fabian Plato scheuten keine Kosten und Mühen (Video oben anschauen). Dementsprechend groß ist ihre Erwartung am 23. Juni.

Die Landessiegerinnen:
"Miss Vienna": Yemisi Rieger, 18
"Miss Niederösterreich": Sarah Maria Pils, 20
"Miss Salzburg": Patricia J. Klinger, 19
"Miss Oberösterreich": Doris Hofman, 22
"Miss Burgenland": Julia Kraft, 18
"Miss Steiermark": Sarah Oberhauser, 19
"Miss Kärnten": Tanja Doppelreiter, 18
"Miss Tirol": Elisabeth Pöll, 17
"Miss Vorarlberg": Angelika Albrecht, 17

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden