Do, 19. Oktober 2017

Gemeinsamer Film

27.03.2013 13:57

Kristen Stewart will wieder mit Robert Pattinson drehen

Kristen Stewart möchte wie einst für die "Twilight"-Filme wieder mit Robert Pattinson vor der Kamera stehen. Wie ein Insider berichtet, sucht Stewart derzeit nach dem richtigen Filmprojekt für sich und ihren Freund. Sie möchte so mehr Zeit mit Pattinson verbringen.

Eine romantische Kömodie – das wäre angeblich die erste Wahl für das Paar. Ein Nahestehender der 22-jährigen Schauspielerin verrät gegenüber "HollywoodLife": "Kristen schaut sich momentan verschiedene Drehbücher an, aber sie hätte eigentlich wirklich Lust auf eine romantische, schrullige Komödie mit Rob. Dadurch könnten sie viel Zeit miteinander verbringen."

Nach Pattinsons zweimonatigem Aufenthalt in Australien, wo er sein neustes Drama "The Rover" abdrehte, soll Stewart nämlich keine langen Trennungsphasen mehr wollen. Ob Pattinson Zeit finden wird, um sich für ein Projekt mit seiner Liebsten zu verpflichten, ist allerdings fraglich. Denn derzeit stehen für den 26-jährigen Briten neben "The Rover" der Historienfilm "Queen of the Desert", die zwei Thriller "Hold on to Me" und "Mission: Blacklist" sowie David Cronenbergs Drama "Maps to the Stars" in den Startlöchern.

Stewart in "Snow White"-Fortsetzung zu sehen
Kristen Stewart selbst hat zudem angedeutet, dass sie für eine Fortsetzung des Fantasy-Blockbusters "Snow White and the Huntsman" vor die Kamera treten wird. Außerdem konnte sie sich Rollen in den geplanten Komödien "The Big Shoe" und "Focus" sichern. Somit dürfte es wohl noch einige Zeit dauern, bis wir das "Twilight"-Traumpaar wieder gemeinsam auf der Leinwand sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).